Index » Akademie

Akademie

Unsere Akademie inmitten unserer einzigartigen Bibliothek bietet inhaltliche Vertiefungen abseits des Mainstream-Lehrbetriebs. Wir folgen dabei dem Beispiel der klassischen Akademie - der Bibliothek im Hain der Muße fern vom Wahnsinn der Zeit, in der Freundschaften durch regen Austausch und gemeinsames Nachdenken gestiftet werden. Alle unsere Lehrangebote zeichnen sich durch gebührende Tiefe bei gleichzeitiger Verständlichkeit, kleine Gruppen und großen Freiraum für Fragen und Diskussionen aus. Für Teilnehmer aus der Ferne bieten wir interaktive Fernkurse auf höchstem technischen Niveau an, sodaß diese "live" dabei sein können. Tauchen Sie mit uns in intellektuelle Abenteuer, wie sie unsere Zeit kaum noch zuläßt.

Termine

Symposion Unternehmer auf verzerrten Märkten

Freitag, 17.10.2014, FH IMC Krems

Wie verrückt muss man sein, um in Europa noch ein Unternehmen zu führen? Nicht nur Regulierungswahn und Steuerdruck belasten das Unternehmertum, sondern auch künstlich vergrößerte Ungewissheit. Die Märkte sind zunehmend verzerrt. Womit müssen, womit können Unternehmer noch rechnen? Haben kleine und mittlere Unternehmen in Europa überhaupt noch eine Zukunft, zumal massive Verzerrungen und Interventionen zur Konzentration drängen? Welche Werte vermögen der Blasenökonomie standzuhalten? Dieses hochkarätige Symposium an einer der wenigen unternehmerischen Hochschulen des Landes verbindet Theorie und Praxis, um einmal ohne Denkverbote und politische Anbiederung die Bedeutung, Gefahren, Probleme und Perspektiven des Unternehmertums in einem immer schwierigeren Umfeld zu reflektieren. Möge es ein kräftiges Lebenszeichen des bedrängten Unternehmertums sein! → Nähere Informationen