Brünn

Beschreibung

Brünn (heute Brno) ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und liegt in Südmähren. Brünn war in der Vergangenheit häufig umkämpft, so fand etwa auch 1805 die Schlacht von Austerlitz in der Nähe statt. 1839 entstand eine Eisenbahnverbindung nach Wien. Auch dadurch entwickelte sich Brünn ab dem 19. Jahrhundert zur starken Industriestadt. Eugen von Böhm-Bawerk wurde 1851 hier geboren, siedelte allerdings nach dem Tod seines Vaters schon im Alter von sechs Jahren mit seiner Mutter nach Wien über. Auch Richard Schüller wurde in Brünn geboren und wuchs hier auf, bis er zum Studium nach Wien aufbrach.